Einladung zur nachgeholten Generalversammlung 2020

Liebes Vereinsmitglied,

nachdem die Beschränkungen wegen Corona soweit gelockert wurden, dass auch wieder Versammlungen durchgeführt werden können, werden wir die verschobene Gene­ralversammlung der Tell-Schützen im Juli nachholen.
Bitte beachte, dass aktuell nur bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen erlaubt sind und wir deshalb eine Rückmeldung benötigen, wer an der Generalversammlung teilnehmen möchte. Wir sind verpflichtet, ein entsprechendes Schutz- und Hygiene­konzept auszuarbeiten und benötigen hierfür auch eine Liste aller T
eilnehmer.

Wir bitten darum, dass nur Schützen kommen, die auch frei von Krankheitssympto­men sind.

Die nachgeholte Generalversammlung des Schützenvereins „Tell-Westendorf“ findet
am Freitag, dem 17. Juli 2020 ab 20 Uhr
im Saalbau des Gasthofs Schmidbaur statt. Hierzu laden wir Dich herzlich ein!

Auf der verkürzten Tagesordnung stehen:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Kassiererin
  4. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Vorstandschaft
  5. Bericht der Bogenschützen und aktuelle Entwicklungen
  6. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
  7. Ehrungen
  8. Neuwahlen der Vorstandschaft
  9. Vereinsmeister- und Königsproklamation
  10. Wünsche und Anträge

 

Wir würden uns über Dein Kommen sehr freuen.

Mit freundlichem Schützengruß,
  
Der Vorstand der Tell-Schützen


Rückmeldungen bis 10.Juli 2020 an den Vorstand (Ralf Gudat) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail